Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die AGB gelten für alle Dienstleistungen welche die Skischule Montagnarda Flims erbringt. Hinter dieser Webseite steht die Firma Montagnarda Sports Gmbh mit Sitz in Flims, Schweiz.

Die Skischule Montagnarda Flims ist bestrebt ihren Gästen profesionelle und sorgfältige Leistungen zu erbringen und ihre Wünsche zur vollen Zufriedenheit zu erfüllen.

Unterrichtskosten sind, sofern nicht andersweitig erwähnt, in Schweizer Franken und im voraus zahlbar.

Skiticket ist in den Unterrichtskosten nicht inbegriffen sofern nicht speziell erwähnt.

Absagen bestätigter Reservationen mindestens 48 Stunden im voraus, ansonsten wird der volle Tarif verrechnet - über Weihnachten / Neujahr ein (1) Monat  im voraus ansonsten muss der volle Tarif bezahlt werden.

Unterricht findet bei jeder Witterung statt.

Eltern und Bekannte, allgemein jede Person die nicht aktiv am Unterricht teilnimmt, dürfen diesem aus organisatorischen, pädagogischen und leistungsbezogenen Gründen nicht beiwohnen.

Bei Nichtbetrieb der Bergbahnen infolge ungünstigen Wetters oder Betriebsstörungen wird versucht die Unterrichtslektion auf andere Daten zu verschieben - falls dies dem Gast oder der Skischule aufgrund anderer Buchungen nicht möglich ist, wird der halbe Tarif verrechnet.

Bei Abbruch von Skitouren aufgrund ungünstiger Verhältnisse oder sonstigen ausschlaggebenden Gründen während oder innert 24 Stunden vor Antritt solcher wird der halbe Tarif verrechnet.

Während Weihnachten und Neujahr müssen Halbtages-Lektionen des Vormittags spätestens um 13.00 Uhr beendet sein um den vereinbarten Start der nächsten Halbtages-Lektionen von anderen Gästen zu gewährleisten. Aus diesem Grund behält sich die Skischule Montagnarda Flims vor, die Bahnfahrt auf den Berg zur Unterrichtszeit mit einzuberechnen falls der Unterrichtsbeginn der ersten Haltages-Lektion den pünktlichen Start der nächsten Halbtages-Lektion beeinträchtigt.

Gäste sind für Unfälle während des Unterrichts bei der Skischule Montagnarda Flims nicht versichert

Versicherung ist Sache des Gastes - die Skischule Montagnarda Flims lehnt jede Haftung ab

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Chur und es gilt ausschliesslich Schweizer Recht



Terms and Conditions


These terms and conditions are valid for all services offered be the Ski School Montagnarda Flims. This website is operated be Montagnarda Sports LLC with registered office in Flims, Switzerland.

The Ski School Montagnarda is strived to offer professional and thorough services to its guests and to fully satisfy their needs and desires.

The costs for services, if not otherwise noted, are payable in Swiss Franc and payable in advance.

Ski tickets are not included in the price of lessons unless otherwise noted.

Cancellation of confirmed reservations need to be communicated to the Ski School Montagnarda Flims at least 48 hours in advance, otherwise the full charge is due. Over Christmas / New Year, the Ski School Montagnarda Flims needs to be informed one month in advance otherwise full charge is due.

Lessons are held no matter the weather conditions.

Parents and relatives, in general every person who is not actively participating, are due to organizational, pedagogical and performance-related reasons not allowed to attend the lesson.

If the mountain railways can not operate their lifts because of unfavourable weather or malfunctions, lessons are tried to be postponed to different dates - if the guest/s or the ski school due to other bookings can not shift the date of the lesson, the half charge is payable

If unfavorable circumstances or any other reasons within 24 hours before a ski tour or during the course of a ski tour hinders the completion of it, the half charge is due.

Between Christmas and New Year, morning half-day lessons need to be finished at least at 1 pm to ensure the timely start of the upcoming half-day lessons of other guests. Therefore the time for the railway transport from the main station up to the ski area can be added to the time of lesson if the start of the initial half-day lesson compromises the second half-day lesson.

The Ski School Montagnarda Flims can not be hold liable for any damages and injuries occured to their guests during classes.

Guests are solely responsible for proper insurance.

Exclusive court of jurisdiction is Chur, Switzerland.

Exclusive Swiss laws apply.

In case of a lawsuit the terms and conditions in German apply.



 

© 2017  Montagnarda Sports Gmbh